Dürre (Francesco Ungaro from Pexels)

Studie: Hitze im Frühling bringt Dürre im Sommer

| 11. Juni 2020, 9:12

Die Basis für die extreme Dürre im Sommer 2018 wurde bereits im Frühjahr gelegt: Aufgrund einer Hitzewelle üppig wachsende Pflanzen entzogen dem Boden früh viel Wasser und verstärkten damit die sommerliche Trockenheit, wie Simulationen zeigen.