Grippewelle (Andrea Piacquadio from Pexels)

Max-Planck-Institut: Grippewelle verdoppelt Corona-Übertragungsrate

| 15. September 2020, 11:04

Die Grippewelle Anfang des Jahres hat die Übertragungsrate von Corona in der Bevölkerung im Durchschnitt um das 2,5-Fache erhöht, zeigt eine Studie. Offen bleibt, ob Grippekranke mit höherer Wahrscheinlichkeit Corona auf andere übertragen oder ob eine Grippeerkrankung Menschen anfälliger für Corona macht.