Amazon Echo (Fabian Hurnaus/Pexels)

Sprachassistenten übermitteln unbemerkt Daten an Hersteller

| 1. Juli 2020, 11:16

Sprachassistenten fehlinterpretieren bestimmte Begriffe als Aufforderung zum Zuhören. Die Systeme schneiden eine kurze Sequenz des Gesagten mit und übermitteln die Daten an den Hersteller, teilweise ohne dass die Nutzer das bemerken.

Schwein (Leah Kelley from Pexels)

Deutsche Schlachtereien verkaufen mehr Fleisch als je zuvor

| 1. Juli 2020, 11:00

Im März 2020 erzielte das deutsche Schlachterei- und Fleischverarbeitungsgewerbe einen Umsatzrekord. Der Grund sind vor allem die steigenden Erzeugerpreise für Schweinefleisch, ausgelöst durch einen großen Nachfragesog aus China.

Bundestag (Ingo Joseph from Pexels)

Öffentliche Schulden stiegen im 1. Quartal um 56 Milliarden Euro

| 30. Juni 2020, 8:33

Die Coronakrise zeigte erste Auswirkungen auf die Finanzlage der öffentlichen Haushalte: Die Schulden des Bundes steigen um 31 Milliarden Euro, der Länder um 23 Milliarden Euro, der Gemeinden und Gemeindeverbände um zwei Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung von drei Prozent.

Road tanker refuelling (BP Images/Flickr)

BP verkauft Petrochemie-Geschäft an Ineos

| 30. Juni 2020, 7:55

BP hat sein Petrochemie-Geschäft für fünf Milliarden US-Dollar an Ineos verkauft. Der Verkauf wird die Bilanz des angeschlagenen Öl-Unternehmens aufbessern.

Biene (Lukas from Pexels)

Studie: Pflanzenschutzmittel bedrohen Leben der Bienen

| 29. Juni 2020, 15:13

Bestimmte Pflanzenschutzmittel – Neonikotinoide – verändern das Verhalten der Ammenbienen: Sie füttern die Larven seltener, die dann bis zu zehn Stunden länger in ihrer Entwicklung brauchen. Eine längere Entwicklungszeit im Stock kann den Befall mit Bienenschädlingen wie der Varroa-Milbe begünstigen.