Carnival Cruise Line mit Rekord-Buchungen für Kreuzfahrten ab August

| 13. Mai 2020, 8:40
Koningsdam Aerial Venice ((Carnival Corporation & PLC)

MIAMI, 13. Mai (WNM/TMZ) – Der Kreuzfahrt-Anbieter Carnival Cruise Line möchte ab dem 1. August Reisen auf ausgewählten Kreuzfahrtrouten wieder aufnehmen (https://www.carnivalcorp.com/news-releases/news-release-details/carnival-cruise-line-announces-plan-phase-service). 

Das erhöhte Risiko einer möglichen Corona-Übertragungen an Bord scheint die potenziellen Passagiere nicht abzuschrecken. Carnival Cruise Line sagte auf TMZ, dass die Buchungen seit der Ankündigung der Wiederaufnahme der Reisen das Dreifache des im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 gemeldeten Volumens betragen (https://www.tmz.com/2020/05/09/carnival-bookings-spike-increase-cruises-resuming-august/):

„Die Anzahl der Buchungen ist im Vergleich zu den drei Tagen vor der Bekanntgabe um 600 Prozent gestiegen. Das ist aber auch ein Anstieg um 200 Prozent zum Vergleichzeitraum 2019 - als die Menschen noch ohne Angst vor dem Coronavirus reisen konnten. 

Carnival Cruise Line sagte, dass diejenigen, die Kreuzfahrten jetzt buchen, ‚kein bisschen besorgt sind, in der heutigen Zeit zu reisen‘. Viele Urlauber hätten angegeben, sie seien jung und gesund und wollten einfach nur Spaß haben, nachdem sie so lange weggesperrt waren.“