Lockdown: Schadstoffwerte stark gesunken

| 20. Januar 2021, 16:25

Die Schadstoffemissionen sind durch die Verkehrseinschränkungen während des ersten Lockdowns stark zurückgegangen – deutlich stärker als die Kohlendioxidemissionen. Eine Studie bestätigt, dass Verkehr als Quelle der Stickoxidbelastung in Städten unterschätzt wird.

Rhein (Thomas B. from Pixabay)

Stress an den deutschen Flüssen: Klimawandel setzt Umwelt und Wirtschaft unter Druck

| 20. Januar 2021, 16:25

Ende des Jahrhunderts ist mit erheblichen Änderungen der Umwelt- und Wirtschaftsbedingungen an den großen Flüssen in Deutschland zu rechnen, wenn globale Klimaschutzmaßnahmen nur unzureichend ergriffen werden. Aktuelle Ergebnisse der Bundesanstalt für Gewässerkunde zeigen die besonders betroffenen Flussabschnitte und wo dringlicher Anpassungsbedarf besteht.