Sushi (Bernadette Wurzinger from Pixabay)

Warnung vor Schwermetallen in Sushi-Algenblättern

| 29. Mai 2020, 8:52

Der gesetzliche Höchstgehalt für das Schwermetall Cadmium in Meeresalgen wurde in jeder zehnten Probe des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit überschritten.

Biene (Lukas from Pexels)

Studie: Pflanzenschutzmittel bedrohen Leben der Bienen

| 27. Mai 2020, 10:13

Bestimmte Pflanzenschutzmittel – Neonikotinoide – verändern das Verhalten der Ammenbienen: Sie füttern die Larven seltener, die dann bis zu zehn Stunden länger in ihrer Entwicklung brauchen. Eine längere Entwicklungszeit im Stock kann den Befall mit Bienenschädlingen wie der Varroa-Milbe begünstigen.

Braunalgen (M. Schultz-Johansen/Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie)

Zucker macht Braunalgen zu Kohlenstoffspeichern

| 26. Mai 2020, 9:41

Braunalgen speichern große Mengen an Kohlendioxid und entziehen das Treibhausgas so der Atmosphäre. Forschende des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie sind auf hochspezialisierte Bakterien gestoßen, die über hundert Enzyme nutzen müssen, um die Algen abzubauen.

Universität Göttingen: Verbot von Palmöl ist keine nachhaltige Lösung

| 20. Mai 2020, 14:21

Die Ölpalme produziert pro Hektar Fläche mehr als dreimal so viel Öl wie etwa Soja, Raps oder Sonnenblumen. Wollte man Palmöl komplett durch andere Pflanzenöle ersetzen, bräuchte man deutlich mehr Fläche und müsste zusätzliche Wälder und Naturräume in Ackerland umwandeln, zeigt eine Studie der Universität Göttingen.

Boeing 777 LH Cargo Kennung ALFF New Livery (Lufthansa)

Lufthansa will in Zukunft mit CO2 und Sonnenlicht fliegen

| 19. Mai 2020, 6:30

Lufthansa und die ETH Zürich werden in Zukunft gemeinsam an einem innovativen Verfahren arbeiten, das CO2 aus der Atmosphäre entzieht und es in ein Synthesegas überführt. Dieses Gas kann zur Kraftstofferzeugung genutzt werden.

Doppelmoral: BlackRock blockiert Umweltziele bei Ölfirmen

| 18. Mai 2020, 7:45

Der Vermögensverwalter hatte sich geweigert, wegweisende Umweltbeschlüsse bei zwei großen australischen Ölunternehmen zu unterstützen. Noch im Februar hatte BlackRock den großen Wandel in Richtung nachhaltiges Investieren verkündet und Details der neuen Strategie präsentiert.