Kategorien Energie, Klima

Kohleausstieg: Wechsel auf Biomasse noch schädlicher für die Umwelt

Veröffentlicht am

Die Pläne, europäische Kohlekraftwerke auf die Verbrennung von Holzpellets umzurüsten, könnten die Klimakrise weiter beschleunigen. Zusätzlich würden Wälder in einer Größenordnung des halben deutschen Schwarzwalds pro Jahr abgeholzt, sagt der Klima-Thinktank Sandbag.

„Kohleausstieg: Wechsel auf Biomasse noch schädlicher für die Umwelt“ weiterlesen
Kategorien Klima, Umwelt

„Greenwashing“: Klima-Versprechen von Unternehmen können kaum überprüft werden

Veröffentlicht am

„Greenwashing“ ist der Versuch von Unternehmen, sich durch irreführende Eigenangaben oder Werbung als umweltfreundlich darzustellen, ohne tatsächlich daran zu arbeiten. Ein Teil des Problems ist das Fehlen einer Rechenschaftspflicht und eines Mechanismus zur Überwachung der von den Firmen getätigten Versprechen. Kritiker sagen, dass die Beurteilungen ohne einen standardisierten Ansatz und ohne zuverlässige Daten unverlässlich sind.

„„Greenwashing“: Klima-Versprechen von Unternehmen können kaum überprüft werden“ weiterlesen
Kategorien Energie, Klima

Gericht: Exxon Mobil hat Kosten der Klima-Regulierung ausreichend dargestellt

Veröffentlicht am

Der US-Bundesstaat New York hatte Exxon Mobil mit dem Vorwurf geklagt, dass das Unternehmen den Anlegern falsche Angabe zu den Auswirkungen zukünftiger Klima-Regulierungen auf das Exxon Mobil-Geschäft gemacht haben soll. Dadurch seien den Anlegern laut Anklage bis zu 1,6 Milliarden US-Dollar verloren gegangen, berichtet Reuters.

„Gericht: Exxon Mobil hat Kosten der Klima-Regulierung ausreichend dargestellt“ weiterlesen