Financial Times fährt weitere Attacke gegen Wirecard

| 5. Mai 2020, 9:32

Wirecard-Zahlungen in der Höhe von einer Milliarde Euro flossen auf Treuhandkonten, die von einem nicht genannten Treuhänder überwacht wurden. Das entspricht fast einem Viertel der von Wirecard im Berichtszeitraum gemeldeten weltweiten Einnahmen, kritisiert die Financial Times. Der Treuhänder hatte die Geschäftsbeziehung zu dem Zeitpunkt beendet, als die KPMG-Untersuchung Ende vergangenen Jahres begann.

masks-inside (Battelle)

Dekontaminations-System kann täglich Millionen N95-Masken recyceln

| 2. Mai 2020, 9:54

Ein neues von Battelle entwickeltes Dekontaminations-System verwendet verdampftes Wasserstoffperoxid, um Viren, einschließlich SARS-CoV-2, in N95-Atemschutzgeräten abzutöten. Der Prozess kann bis zu 20 Mal pro Atemschutzgerät durchgeführt werden.

Coronavirus kann im Abwasser nachgewiesen werden

| 25. April 2020, 8:51

Mittels abwasserbasierter Epidemiologie (wastewater-based epidemiology) können Abwasserproben untersucht und das Ausmaß von Corona-Infektionen auf lokaler und globaler Ebene abgeschätzt werden.

Schweizer Biosensor kann Coronavirus in der Luft feststellen

| 23. April 2020, 7:42

Einem Team von Forschern der Empa, der ETH Zürich und des Universitätsspitals Zürich ist es gelungen, einen neuartigen Sensor zum Nachweis des Coronavirus zu entwickeln. Er könnte künftig eingesetzt werden, um die Virenkonzentration in der Umwelt zu bestimmen – beispielsweise an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten oder in Lüftungssystemen von Spitälern.