Kategorien Geopolitik, Klima

Klimawandel: Chinesen glauben eher an Trendwende als Europäer

Veröffentlicht am

Die Europäer bleiben skeptischer als die Chinesen, wenn es um die Bekämpfung des Klimawandels geht: 59% der Europäer glauben daran, dass der Klimawandel umkehrbar ist. Das sind um 21 Prozentpunkte weniger als in China (80%), zeigt eine Studie der Europäischen Investitionsbank (EIB).

„Klimawandel: Chinesen glauben eher an Trendwende als Europäer“ weiterlesen
Kategorien Geopolitik, Klima

Experten: Klimawandel könnte zu „katastrophaler“ Sicherheitsbedrohung werden

Veröffentlicht am

Der Klimawandel könnte zu einer „katastrophalen“ Bedrohung für die globale Sicherheit werden, da die Menschen ihren Lebensunterhalt verlieren, krank werden und um knapp werdendes Wasser und Lebensmittel kämpfen. Davor warnen führende U.S.-Sicherheits- und Geheimdienst-Experten.

„Experten: Klimawandel könnte zu „katastrophaler“ Sicherheitsbedrohung werden“ weiterlesen
Kategorien Geopolitik, Klima

Investoren warnen vor drastischem Wertverlust durch Klimapolitik

Veröffentlicht am

Die strengeren staatlichen Klima-Regulierungen könnten zu einem Wertverlust von bis zu 2,3 Billionen US-Dollar für Unternehmen führen, warnt die Investorengruppe PRI in einem Bericht. Besonders betroffen seien die Hersteller fossiler Brennstoffe, die Landwirtschaft und die Autobauer.

„Investoren warnen vor drastischem Wertverlust durch Klimapolitik“ weiterlesen